Fleshking - Fleshlight Test und Ratgeber Portal

Testbericht: Tease Fleshlight Girls Insert - Test & Review (Tera Patrick)

Tease Fleshlight Girls Insert Test Review

Die Pussy-Öffnung des Fleshlightgirl Tera Patrick, welche bisher mit der exklusiven "Twista"-Struktur kombiniert war, hat mit dem "Tease" Kanal eine neue Innenstruktur bekommen. Die Produktion der "Twista" Struktur ist glücklicherweise nicht eingestellt worden, sondern sie ist ab jetzt mit Tera Patricks Butt Öffnung erhältlich und wurde umbenannt in "Twisted".

Der neue "Tease" Innenkanal beinhaltet eine Mehrkammerstruktur bestehend aus sechs Kammern, die jeweils mit einer anderen Noppen- bzw. Rippen-Struktur gefüllt sind. Zusätzlich befindet sich in der dritten Kammer sogar noch ein Lotusknoten. Dabei fällt der Kanaldurchmesser sehr unregelmäßig aus, es gibt jede Menge Engstellen in den Kammerübergängen und weite bis sehr weite Passagen in den Kammern. Über einen Mangel an Abwechslung kann man sich bei diesem Kanal also nicht beklagen.

Wie schon erwähnt, ist der Tease Kanal die neue exklusive Innenstruktur vom Fleshlightgirl Tera Patrick und deshalb auch nur in Kombination mit ihrer Pussy-Öffnung erhältlich.

Tera Patrick Muschi - Frontal Ansicht Tera Patrick Muschi Fleshlight mit Case
Tera Patrick Muschi - Frontal Ansicht Tera Patrick Fleshlight mit Case

Der Kanaleingang wird von einer sehr engen und kleinen Kammer gebildet (20 x 10 mm), die eine leichte Querrippenstruktur beinhaltet. Nach einem extrem engen Übergang mit sechs kleinen Noppen folgt die zweite Kammer, die mit 30 x 20 mm sehr weit ausfällt. Hier befinden sich sechs große Noppen in der Kammermitte. Danach folgt die deutlich engere dritte Kammer, die geformt ist wie eine "Sanduhr" und eine Länge von 35 mm aufweist. Im vorderen Teil dieser Kammer befinden sich vier Ringe aus je drei länglichen Noppen (die fast schon wie Querrippen aussehen) und im hinteren Teil ein Lotusknoten. Dem schließt sich die vierte Kammer an, die mit sechs schrägen und sehr langstieligen Noppen gefüllt ist, welche weit in den Kanal hineinragen. Die fünfte Kammer ist mit einer kreuzförmig verlaufenden Querrippenstruktur bedeckt und den Schluss bildet die sechste Kammer mit drei großen und sechs kleinen Noppen.


Das Eindringen in die erste Kammer erzeugt ein tolles Engegefühl und die nun folgende sehr weite zweite Kammer bildet einen hervorragenden Kontrast dazu, weil hier das Engegefühl schlagartig nachlässt und durch vereinzelte punktuelle Stimulationen, verursacht durch die großen Noppen in der Kammermitte, ersetzt wird. Dann wird es gleich wieder eng, denn nun folgt die dritte Kammer mit dem Lotusknoten.

Das Durchstoßen des Lotusknotens ist auch beim Tease Kanal ein Hochgenuss, ähnlich wie im klassischen Lotuskanal begleitet von einem plötzlichen Wechsel von Weite zu Enge. Beim Tease-Kanal ist der Effekt aber noch abwechslungsreicher, denn bedingt durch Sanduhr-Form der Kammer spürt man "Weite zu Enge zu Weite zu Enge zu Weite" (Kammereingang, mittige Engstelle, Lotuseingang, Lotusausgang, vierte Kammer). Diese hochfrequente, streifende Stimulation mit wechselnden Enge-Effekten fühlt sich wirklich fantastisch an und ist auf diese Weise mit keinem anderen Fleshlightkanal zu erleben.

Mit normaler Penislänge (ca. 15 cm) landet man schließlich in der vierten Kammer und wird von den langstieligen Noppen empfangen, die sehr angenehm um die Eichel herumwirbeln. Bei der Zurückbewegung werden diese Noppen umgebogen und erzeugen zusätzliche Stimulationsreize, die sich anfühlen als wollten die Noppen den Penis an der Eichel "festhalten". Außerdem sammelt sich an dieser Stelle (und auch im Lotusknoten) vermehrt das Gleitgel an und ist daher besonders glitschig und warm (wenn das Gleitgel vorher angewärmt wurde) und trägt super zur Gesamtstimulation bei.

Fleshlight Tease Kanal Länge

Das grundsätzliche Lotus Strukturkonzept "vorne eng, Lotusknoten, hinten weit" ist natürlich nicht ganz neu, schließlich sind mit den Kanälen Primal, Gauntlet, Frankenstein, Zombie und Mini-Lotus schon so einige erfolgreiche Weiterentwicklungen erschienen. Aber bei der Tease Struktur stimmt einfach alles, denn die jeweiligen Kammern sind in diesem Kanal absolut optimal angeordnet: Der Lotusknoten ist sehr gut erreichbar, durch die große zweite Kammer vor dem Lotusknoten wird, trotz der Enge im vorderen Bereich, die Eichel immer fest im Kanal gehalten (und rutscht nicht unbeabsichtigt heraus) und die vierte Kammer perfekt ist zum "Ausruhen" (solange man sich nicht bewegt) um frühes Ejakulieren zu vermeiden.

Das Ausruhen ist auch ab und zu mal nötig, denn die Stimulationsintensität ist überraschend heftig und man muss sich und seinen Penis schon sehr gut unter Kontrolle haben, wenn man länger als 5 Minuten durchhalten möchte. Der Saugeffekt ist ebenfalls hervorragend und begleitet die Stimulation mit einem sehr angenehmen und intensiv wahrnehmbaren Lutschgefühl.

Die Reinigung der vielen Strukturen und Kammern ist etwas aufwendiger als bei anderen Fleshlightkanälen mit geringerer Strukturdichte und man sollte das Insert beim Säubern kurzzeitig umkrempeln um alle Rückstände restlos entfernen zu können. Auch die Trocknung dauert aufgrund der vielen Engstellen relativ lange und beträgt etwa 4 Stunden.


Fazit:
Mit der Tease-Struktur zeigt der Fleshlight-Hersteller ILF eindrucksvoll wie viel Know-How die Produktdesigner mittlerweile auf der Basis der vorherigen Strukturkonzepte gesammelt haben, denn mit diesem Kanal wurde eine völlig neue Stimulationswelt geschaffen, die es dieser Form noch nicht gegeben hat. Wer dachte, das aus dem Lotusknoten-Strukturkonzept nichts neues mehr herauszuholen ist, der wird mit dem Tease-Kanal eines Besseren belehrt. Denn die "Weite-zu-Enge" Wahrnehmung wurde nochmals deutlich verbessert und die fünfte Kammer mit den langstieligen Noppen ergänzt die Gefühlswelt hervorragend. Ein toller Kanal, der vor allem Fleshlight-Profis (und auch Lotus-Liebhaber) zu begeistern weiß.



Weitere Informationen zum Tease Insert gibt es hier:

>>> Fleshlight Girl - Tera Patrick bei Fleshlight-Finder <<<

>>> Fleshlight Girl - Tera Patrick bei Fleshlight.eu <<<


Bewertung / Testergebnis

Intensität 9/10 Realismus 8/10
Stimulierung 10/10 Abwechslung 10/10
Eindringgefühl 10/10 Gleitgelverbrauch 7/10
Engegefühl 10/10 Reinigung 5/10
Saugeffekt 10/10 Trocknungszeit 5/10
Gesamtbewertung
10/10

Fleshlights mit "Tease" Innenkanal

Fleshlight Girls Tera Patrick Tease
Fleshlight Girls Tera Patrick - Tease


zurück zur Übersicht Fleshlight Girls Innenkanäle



   Website

   Ratgeber & Testberichte

   Fleshlight Originals

   Fleshlight Girls

   Fleshlight Specials

   Fleshjack Boys

   Zusammenfassung

   Shop Links

   Neueste Fleshlights


© Fleshking.com
Fleshlight Testberichte