Fleshking - Fleshlight Test und Ratgeber Portal

Richtige Anwendung der Fleshlight


Die Anwendung der Fleshlight ist eigentlich selbsterklärend, aber es gibt einige Tricks mit denen man das Gefühl der Fleshlight erheblich verbessern kann. Die Wichtigsten sind hier zusammengestellt:

Fleshlight Plastikstab
Fleshlight Plastikstab
Vor Erstbenutzung inneren Plastikstab entfernen

Bevor man eine fabrikneue Fleshlight zu ersten Mal benutzt, muß man unbedingt den Plastikstab aus dem Innenkanal entfernen, da man sich sonst daran verletzen kann.

Der Plastikstab verhindert ein Verkleben des Innenkanals während der Lagerung und des Transports und ist in allen fabrikneuen Fleshlights enthalten. Der Stab kann einfach herausgezogen und dann weggeworfen werden.
Gleitgel auf Wasserbasis
Gleitgel auf Wasserbasis
Immer Gleitgel auf Wasserbasis benutzen

Damit man die Fleshlight überhaupt benutzen kann benötigt man ein Gleitgel, denn ohne Gleitmittel ist es kaum möglich in die Fleshlight einzudringen und es macht auch wenig Spaß. Wie auch bei einer echten Muschi muß es im Innern schön feucht und glitschig sein, damit sich die Fleshlight realistisch anfühlt.

Es gibt ein großes Angebot an Gleitgelen auf dem Markt, aber nicht alle sind für die Fleshlight geeignet. Gleitmittel auf Ölbasis oder Silikonbasis greifen das Material des Fleshlightinserts an und die Oberflächen werden dann matschig und klebrig und auch die Reißfestigkeit des Materials nimmt ab.

Daher sollte man ausschließlich Gleitgele auf Wasserbasis verwenden. Diese haben keine negativen Auswirkungen auf das Fleshlightmaterial und sind von der Gleitfähigkeit genauso gut.

Empfehlenswerte Gleitgele sind: Fleshlube Water, ID-Glide oder Gun Oil H2O
Fleshlight aufwärmen
Fleshlight aufwärmen

Fleshwarmer
Fleshwarmer
Fleshlight-Insert und Gleitgel vorher aufwärmen

Um das Gefühl bei der Benutzung noch realistischer zu machen, sollte man das Insert und auch das Gleitgel vorher auf annähernd Körpertemperatur (37 Grad) aufwärmen. Eine warme Muschi mit angewärmten Gleitgel fühlt sich natürlich um einiges echter an, als eine mit kalten Gleitgel gefüllten Muschi auf Umgebungstemperatur.

Um die Fleshlight aufzuwärmen, legt man das Insert (ohne Case) für 20 Minuten in ein heißes Wasserbad im Waschbecken. Da das Insert im Wasser oben schwimmt, stellt man am Besten die Gleitgelflasche oder Tube obendrauf, um es unter Wasser zu halten. So wird das Gleitgel auch gleich aufgewärmt.

Nach etwa 10 Minuten sollte man das Wasser wechseln und noch einmal neues heißes Wasser einlassen. Jetzt sollten das Fleshlight-Insert und das Gleitgel gut durchgewärmt sein und die Wärme über längere Zeit halten. Zum Abschluß das Insert in das Case stecken und das warme Gleitgel in den Innenkanal einfüllen. Eine warme, feuchte Muschi ist nun bereit für Dich.

Für Fleshlight-Profis bzw. für die denen diese Methode zu aufwändig ist, gibt es ein Aufwärmgerät namens Fleshwarmer. Damit kann man das Insert und Gleitgel schneller und gleichmäßiger aufwärmen.
Fleshlight Gleitgel
Gleitgelmenge anpassen
Gleitgelmenge an Innenstruktur anpassen

Man sollte nicht zuviel Gleitgel in die Fleshlight einfüllen, sondern die Gleitgelmenge entsprechend der Innenstruktur anpassen. Schwach strukturierte Inserts benötigen in der Regel viel weniger Gleitgel als stark strukturierte Innenkanäle.

Benutzt man zuviel Gleitgel, werden die inneren Strukturen vom Gleitgel ausgefüllt und dann sind diese weniger gut wahrnehmbar und das Gefühl verschlechtert sich. Also Anfangs lieber etwas weniger Gleitgel in den Kanal geben und später wenn nötig nachfüllen.
Unterdruckregulierung
Unterdruckregulierung
Unterdruck mit hinterem Verschlußdeckel regulieren

Der hintere Verschlußdeckel ist für die Regulierung des Unterdrucks im Innenkanal gedacht. Wenn der Deckel komplett geschlossen ist, entsteht beim Eindringen im Kanal ein Unterdruck, der bei der Zurückbewegung spürbar wird.

Am größten ist der Unterdruck bei geschlossenem Deckel, je weiter man ihn locker schraubt, umso mehr nimmt der Unterdruck ab. Auf diese Weise kann man die Sogwirkung je nach Vorliebe variieren und das Stimulationsgefühl der Fleshlight völlig anders empfinden.
Liberator Fleshlight Motion
Liberator "Top Dog"
Freihandbenutzung

Ein besonderer Reiz ist die Benutzung der Fleshlight ohne sie mit den Händen festzuhalten. Die freihändige Benutzung vermittelt ein noch realistischeres Gefühl, weil man die Fleshlight richtig poppen kann, wie eine echte Muschi.

Dazu bietet sich das Einklemmen der Fleshlight zwischen Kopfkissen, Couchkissen oder Matratzen an. Eine professionelle Halterung für glatte Oberflächen (z.B. für Fliesen und Glas) ist die Fleshlight Shower Mount.

Eine weitere Möglichkeit ist, die Fleshlight in einen Schuh zu stecken, so dass sie im 45 Grad-Winkel heraussteht. Es gibt auch spezielle Kissen zum Einklemmen der Fleshlight die vom Hersteller Liberator ("Fleshlight Motion") hergestellt werden (nur im Fleshlight Shop USA erhältlich).



   Website

   Ratgeber & Testberichte

   Fleshlight Originals

   Fleshlight Girls

   Fleshlight Specials

   Fleshjack Boys

   Zusammenfassung

   Shop Links

   Neueste Fleshlights


© Fleshking.com
Fleshlight Testberichte